Frohes Neues Jahr!

Der letzte Tag in diesem Jahr! Schon wieder! Ach ja und wie schnell die Zeit vergeht und wie wenig das Jammern darüber bringt. Dann wechsle ich jetzt auf die andere Schiene, schaue zurück, wie man das so tut und suche nach den schönen Ereignissen. Da gibt es Einiges, das mir … Continue reading

Weihnachtsstimmung – Herzenblühen

Weihnachtsstimmung, Zufallsglück Winterflimmern hergepflückt   Stimmungsmache, Kerzen schimmern Friedenssuche, Herzen wimmern   Waldesruhe, Tiergeschichten Stelldichein von kleinen Wichten   Zwischenwelten, Nebelwesen Gott’s Vergelten, Glaubensspesen    Irgendwo im stillen Raunen ein kleiner Ort für grosses Staunen   Freudesleuchten Liebesglühen Lobgesang und Herzenblühen

Jede Hand hält und zählt

Im letzten Blog glaubte ich an das Gute. Wenn man nach Aleppo blickt, auf die jüngsten schrecklichen Ereignisse dort, dann kann dieser Glaube wahrlich verloren gehen und ich bin sicher, er ist vielen, der direkt Betroffenen abhanden gekommen. Ich meine, das nachvollziehen, verstehen, zu können und doch wird sich mir – … Continue reading

Der Glaube an das Gute

Am Montag waren wir mit meiner Tochter in einem Konzert. Sie wollte unbedingt ihren Kollegen Roberto Fonseca, den Ausnahmemusiker aus Kuba, sehen. Immer, wenn er in der Schweiz ist, besuchen wir sein Konzert. A. freute sich schon seit Tagen darauf. Im Moods hat es keine Sitzplätze, nur ein paar Barhocker … Continue reading

Eine neue Zeit ist angebrochen…..

Vorweihnachtszeit! Die „abgelegten“ Mütter, wie ich, suchen nach alten Erinnerungen und dieser feierlichen Stimmung der Adventszeit. Doch Guetzlibacken hat den Reiz verloren und basteln war noch nie mein Ding. Das Schneien hat der Klimawandel auf Januar verschoben und die Kinder, die darauf „plangen“ am Adventskalender das nächste Türchen zu öffnen, … Continue reading